Skip to main content

Auf was sollte man achten bevor man sich einen neuen Laptop kauft !

 

Wenn der alte Laptop nicht mehr genügend Leistung zeigt, muss dringend ein neuer her. Doch der Markt für Laptops heutzutage ist riesig und das Angebot schwer übersehbar. Möchte somit ein neuer Laptop angeschafft werden, müssen bestimmte Fragen geklärt werden. Ist ein möglicherweise Passender gefunden, sollte zudem ein Laptop Vergleich durchgeführt werden, um die tatsächlichen Funktionen des Geräts zu garantieren.

 

1234
apple macbook pro 41fjvnOwPaL 41ubAzxvcoL 41ts5Oz3JFL
Modell Apple MacBook Pro 15 ZollHP Star WarsAcer Aspire V15Acer Predator 17
Preis

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

287,30 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

449,00 € 2.199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Arbeitsspeicher:16GB8GB8GB16GB
Bildschirmgröße:15.4Zoll15.6Zoll15.6Zoll17.3Zoll
Farbe:SilberSchwarzSchwarzSchwarz, Rot
Gewicht:2Kg2.5Kg2.5Kg2.4Kg
Touchscreen
Full HD
Preis

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,00 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

287,30 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

449,00 € 2.199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Preis prüfen*Details Nicht VerfügbarDetails Nicht VerfügbarDetails Nicht Verfügbar

 

Die Frage nach dem Verwendungszwecks

Vor dem Kauf eines Laptops fangen die bereits die ersten Fragen an. Die Leistung des alten Gerätes sollte im besten Fall erreicht oder gar überboten werden. Da die heutigen Laptops nahezu jährlich bessere Funktionen und Leistungen aufweisen, ist dies allerdings nicht schwer. Jedoch sollte immer eine wichtige Frage im Raum stehen: Was möchte ich mit dem Laptop tun? Ein Arbeits– oder Schullaptop benötigt andere Anforderungen als ein Heim- oder Gaming-Laptop. Je nach Können benötigt das Gerät andere Hauptprozessoren, um die an ihn gestellten Leistungen zu erfüllen. Ebenfalls müssen die Grafikleistung und der Arbeitsspeicher beachtet werden. Soll der Laptop transportiert werden, sind große, schwere Geräte eher unangebracht. Schlanke Geräte wie etwa Ultrabooks sind für diesen Zweck besser geeignet als ein schwerer Heimlaptop, welcher höchstens von einem Raum zum anderen transportiert wird.

 

Groß oder klein? Schwer oder leicht?

Für den Alltag und das Büro reicht meist ein Notebook aus, welches einen schnellen Internetzugang ermöglicht, Texte schreiben und E-Mails verfassen lässt. Hier genügen meist schon kleine, billigere Geräte um die 400 Euro. Ein Bildschirm mit ungefähr 15 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 sowie einer ausreichend großen Festplatte sind für diese Geräte optimal. Über eine Standardausstattung wie Webcam, SSD-Speicher und USB-3.0-Buchsen verfügen selbst solche Billiggeräte. Somit muss beim Kauf weniger auf die äußere Ausstattung des Gerätes geachtet werden.

Wer einen Laptop kaufen möchte, welches eine gute Leistung zeigt und sicht einfach transportieren lässt, greift am besten zu Ultrabooks. Diese Notebooks verfügen über eine lange Akkulaufzeit, besitzen gleichzeitig wenig Gewicht. Generell sind diese Geräte mit einem Preis um die 800 Euro erhältlich. Die meisten Ultrabooks sind eher klein gehalten, da sie über ein ca. 13 bis 15 Zoll großes Display verfügen. Jedoch besitzen die Notebooks einen guten Prozessor, welcher auch aufwendigere Aufgaben erledigen kann.

Fürs Computerspielen können normale Laptops verwendet werden. Da Computerspiele jedoch einiges an Leistung an den Laptop stellen, muss das Notebook über leistungsstarke Bauteile verfügen. Ein starker Hauptprozessor in Kombination mit einem guten Grafikchip sorgt für ein flüssiges Spielen. Wie aktueller beide Bauteile sind, über desto mehr Leistung verfügt der Laptop. Gaming-Laptops zeichnen sich durch ihre gute Leistung auch als Büro- und Heimlaptop aus, da sie auch schwierigere Aufgaben leicht erledigen.

Eine weitere Frage bezieht sich auf die allgemeine Größe des Gerätes. Alltags- wie Ultrabook sind meist in unterschiedlichen Größen erheblich. Doch je kleiner das Notebook ist, über desto weniger Ausstattung verfügt es im Endeffekt. Vor allem sind kleine Geräte meist nur mit den nötigsten Funktionen wie USB ausgestattet. Soll ein Ausgabegerät wie ein Beamer angeschlossen oder CDs bzw. DVDs gebrannt werden, muss dies beim Gerät genau beachtet werden. Bei kleinen Geräten fehlt oft der Platz für diese Optionen, sodass ein größeres Gerät die bessere Wahl darstellt.

 

Die Wahrheit hinter den Daten:

Ist die Frage nach dem Laptop-Modell und den Leistungsumfang geklärt, geht es ans passende Gerät suchen. Viele Online-Händler verzeichnen sämtliche Gerätedetails auf den Kaufseiten, sodass die Daten jederzeit einsehbar sind. Doch in der Fülle an Informationen kann das Laptop Kaufen leicht hintenanstehen. Um die tatsächliche Leistung des dargestellten Laptops zu erfahren, sollte das Internet verwendet werden. Zu nahezu jedem Gerät existiert ein Laptop Test, welcher die Tatsachen zum Notebook schildert. Nicht selten heben Händler bestimmte Merkmale jedes Gerätes hervor, um das Gerät besser darzustellen und vor allem seine Schwächen zu verbergen. Der Laptop Test schildert im Normalfall genau die Stärken und Schwächen des Gerätes, sodass klar ist, ob das Gerät das passende ist oder die Suche weitergehen sollte.

Viele Geräte weisen außerdem die gleichen Funktionen und Leistungen auf, können sich preislich jedoch stark unterscheiden. Möchte man ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen, sollte stets ein Laptop Vergleich durchgeführt werden. Diese sind ebenfalls zahlreich im Internet vertreten und erleichtern das Vergleichen wesentlich. Ein Laptop Vergleich macht deutlich, ob das teurere oder das billigere Gerät besser ist. Die Laptop-Vergleiche können außerdem Tipps und Hinweise zu anderen Notebooks enthalten, welche zuvor nicht beachtet worden.

 

Der perfekte Kaufort:

Erweisen sich die Fakten des Gerätes als wahr und wurde dies durch einen Laptop Test bestätigt, sollte allerdings nicht gleich vom erstbesten Händler gekauft werden. Je nachdem, wo der Laptop erworben wird, kann auf fremde Hilfe zurückgegriffen werden, falls weiterhin Fragen zum Gerät existieren. Bei einem Kauf vor Ort in einem Fachgeschäft ist das Personal meist geschult und kann ausreichend Auskunft über das Notebook geben. Bei einem Kauf im Internet ist jeder Käufer auf sich allein gestellt. Diese Art Kauf ist vor allem für Computer-Kenner empfehlenswert, da diese genau wissen, was die angeführten Daten bedeuten. Fachhändler besitzen meist eine große Auswahl an Geräten, manchmal sogar Vergleichstools, sodass die Auswahl oft einiges an Zeit fordert.

 


Neuheiten